Autohaus

Perspektiven 2013: Automobile „Götterdämmerung“

Autohaus - Mittwoch, 16. Januar 2013
Es gibt keine vorhersehbare Zukunft mehr. Ziel des ein­zelnen Autohauses bleibt die Wettbewerbsfähigkeit. Dazu bedarf es der Innova­tion und eines starken Ertragsbewusstseins. Das Anpassungsmodell der Zukunft: Mobilitätsprovider werden! Wendepunkte zeichnen sich ab.


vorherige Meldungen